News

03.12.2021

Neugestaltung Germania-Sportplatz: Jugend ist gefragt

Die Beteiligung der jungen Generation bei Bauvorhaben hat eine lange Tradition in der Deichstadt. Immerhin leben in Neuwied rund 7000 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 18 Jahren - und die sind Experten, wenn es um...[mehr]


24.11.2021

Verkehrszauberer faszinierte Kinder an der Kunostein-Grundschule

Verkehrserziehung auf die fröhliche Art: Der Verkehrszauberer „Tim Salabim“ war an der Kunostein-Grundschule in Engers zu Gast und begeisterte die Kinder der Klassenstufen 1 und 2 dafür, im Straßenverkehr richtig gut aufzupassen....[mehr]


23.11.2021

Reges Interesse an der Neuwahl des Jugendbeirats - Direktkandidatur in Jugendversammlung am 8. Dezember möglich

Die bevorstehende Wahl des Jugendbeirats der Stadt Neuwied für die Amtsperiode 2021 bis 2023 stößt an den weiterführenden Schulen auf reges Interesse. Zwölf Schulen werden bei der Wahl dabei sein, hier kandidieren 40 Jugendliche...[mehr]


19.11.2021

Deichstadt nimmt Vorreiterrolle für Kinderrechte ein - Neuwied bewirbt sich um Siegel „Kinderfreundliche Kommune“

Neuwied verpflichtet sich, die Rechte und Interessen von Kindern und Jugendlichen vor Ort zu stärken. Bürgermeister Peter Jung hat dazu in der Bibliothek des Rhein-Wied-Gymnasiums eine Vereinbarung zur verbindlichen...[mehr]


16.11.2021

Naturnah: Kita Rommerdorf veranstaltete Elternabend im Wald

Die städtische Kindertagesstätte Rommersdorf hat Erziehungsberechtigte wieder zu einem „Wald-Elternabend“ eingeladen. Damit will das Kita-Team die Eltern in seine Arbeit einbinden und gleichzeitig  verdeutlichen, wie sehr...[mehr]


10.11.2021

Demokratietage: Ausstellung im Big House - IGS Johanna-Loewenherz nutzt Saal des Jugendzentrums

Sie ist „Schule ohne Rassismus – mit Courage“: Und das beweist die IGS Johanna-Loewenherz aus Neuwied Jahr für Jahr. Aktuell zum Beispiel mit einer Ausstellung zu den Demokratietagen des Landes Rheinland-Pfalz im städtischen...[mehr]


10.11.2021

Stadt und Kreis legen neuen Jugend-Freizeitplaner auf - Vereine können Angebote für Broschüre online einreichen

In diesem Jahr ist der beliebte, unter gemeinsamer Regie von Stadt- und Kreisjugendamt aufgelegte Freizeitplaner für Kinder und Jugendliche erstmals in einer Online-Version auf den Homepages von Stadt- und Kreisverwaltung...[mehr]


10.11.2021

Intensiver Austausch beim pädagogischen Fachtag - Qualität der Arbeit an städtischen Kitas beständig weiterentwickelt

Kita-Beirat und Kita-Sozial(raum)arbeit: Das waren die beiden Themenschwerpunkte des vierten pädagogischen Fachtags der Stadt Neuwied, die als Online-Veranstaltung über die Bühne ging. Bürgermeister Peter Jung begrüßte dazu unter...[mehr]


04.11.2021

Neuwieds närrischer Nachwuchs steht parat - Erstes Treffen der Kindertollitäten mit dem Stadtvorstand

„Ömmer parat“, das sind in der kommenden Session nicht nur die Heimbach-Weiser Jecken, sondern alle Kindertollitäten aus den Neuwieder Stadtteilen Oberbieber, Irlich und Heimbach-Weis, ganz gleich ob sie „Alaaf!“ rufen oder „Vür...[mehr]


29.10.2021

„Tigerbooks“ für Kinder: Kostenfrei Medien ausleihen - Zugang zur App über den Ausweis der StadtBibliothek Neuwied

Die StadtBibliothek im historischen Rathaus bietet Nutzerinnen und Nutzern mit gültigem Bibliotheksausweis ab 1. November einen kostenfreien Zugang zu dem digitalen Angebot der App „Tigerbooks.“ In der App stehen über 8.000...[mehr]


28.10.2021

Big House überzeugt mit medienpädagogischem Ferienangebot

„Kultur macht stark“: So lautet der Titel eines Förderprogramms, das kulturelle Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche im ganzen Land ermöglicht. Unter eben genau dieses Motto waren auch die Herbstferien im städtischen...[mehr]


27.10.2021

Die Natur spannend und mit viel Spaß erlebt

„Rund um Apfel und Wiese“ war nicht nur der Titel einer abwechslungsreichen Naturfreizeit des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Neuwied in Kooperation mit dem Naturteam Kurz, sondern auch Programm für die Jungs und Mädchen im...[mehr]